Liebe Mitglieder und Freunde unserer Initiative,

wie Ihr sicher schon erfahren habt, ist es nun soweit:

die 18 beantragten WEA im Reinhardswald wurden durch das Regierungspräsidium in Kassel genehmigt.

Nach Aussage des Regierungspräsidiums wurden alle Online- Eingaben geprüft und bearbeitet. Sie finden sich in den zahlreichen, umfangreichen Nebenbestimmungen im Genehmigungsbescheid wieder. Diese Nebenbestimmungen müssen vom Projektierer unbedingt eingehalten werden. Dieses gilt auch für die z. Zt. laufenden vorbereitenden Arbeiten in Form von Baumfällungen an den Anlagen-Standorten und den entsprechenden Zuwegungen . Diese Arbeiten sind durch eine Genehmigung bis Ende Februar abgedeckt.

Ist unser Kampf jetzt verloren?

NEIN, er beginnt jetzt erst!

Wir, die BI-Oberweser-Bramwald e.V.,
haben nun eine neue Online - Spendenaktion

- Den Reinhardswald gemeinsam bewahren! -

ins Leben gerufen,
um gegen die Opferung unserer Wälder gerichtlich vorzugehen.

Dank der letzten Spendenkation haben wir ausreichend Argumente für die eingereichte Klage.

Jetzt müssen wir gemeinsam weiter machen.

2022 foundraising bi

Hier gehts zur aktuellen...
Spendenkampagne 2022 - Den Reinhardswald gemeinsam bewahren! 
Da wir hier als BI-Oberweser-Bramwalde e.V. aktiv sind,
bitten wir Euch um die Verbreitung in allen Netzwerken,
um uns finanziell zu wappnen.

Wichtiger Hinweis:
Spenden bis 100 € können mit dem Kontoauszug direkt beim Lohnsteuerjahresausgleich / Einkommenssteuer eingereicht werden.
Somit ist eine Spendenquittung von uns nicht nötig!

Spendenquittung über diesen Betrag können über unser
Kontaktformular
angefordert werden.

Bitte dazu die komplette Anschrift, Email, Datum und Höhe der Spende aufführen.